Freitag, Januar 05, 2018

WMDEDGT 1/2018

wie jeden Monat sammelt Frau Brüllen alle Tagebuchblogger

heute noch im Frei Modus, denn alle krank…

Tapfer habe ich mir den Wecker für acht gestellt, heute war Abholtag. Mehrere nette  Menschen holten Kleinanzeigenkram ab. 
Bei keinem war der Hamster krank, alle kamen pünktlich.
Das ist ja auch selten, das alles beim ersten Anlauf klappt.
Um zehn  habe ich die Männer aus dem Bett geholt, indem ich den Furby aktiviert habe. Fies aber lustig .

Die Männer haben sich auf dem Sofa wieder eingerollt und ich bin zur Morgenrunde aufgebrochen. Neben Hermes und Post war ich bei der Gelegenheit gleich einkaufen.
Die Runde war etwas größer und 2 Stunden weil Rücken *seufz* der Schub endet gerade irgendwie nicht… aber jammern hilft auch nicht nur Bewegung und Medikation (welche ich aus Gründen nur abends nehme).

WMDEDGT 1/2018

Vierzehn Uhr war ich zurück und die Männer schlimm unterzuckert, also flotti etwas zu essen gereicht,
Bratkartoffeln mit Spiegelei und für mich Sülzsalat wen es interessiert.


Bissel geschnattert, Küche zusammen aufgeräumt, dann darf jeder seins machen. 
Ich habe den Zuschnittstapel etwas verkleinert.
und  auch Monster vernäht
IMG_3753

zwischendurch an einem Protokoll gearbeitet, irgendwann genervt weggelegt und was für´s glücklich sein gemacht :D

Puppensachen mache ich voll gern! 
da muss ich Mega aufpassen und bekomme den Kopf frei...
Puppenliebe rosarosa

Schnittmuster Rosarosa "Puppenliebe", blauer Jersey von Glünz; nicky von 1bis3. Baumwollnicky sehr kuschelig!

Jetzt gehe ich mit dem" Wolkenschloss " von Kerstin Gier in die Wanne, das zieht sich Mega finde ich und ich glaube das ist mein letztes Buch von Ihr, schon von der Silber reihe fand ich 2 und 3 nicht so dolle  *schäm* aber das Cover ist Mega!

Später gibt es Schnittchen auf dem Sofa und "Agent of Shield" 2. Staffel

habt einen schönen Abend
Anja