Dienstag, Januar 23, 2018

zum Creadienstag was für einen kleinen Menschen

zur Geburt gibt es bei mir meist etwas in Gr. 62/68 geschenkt, denn von den ganz kleinen Sachen gibt es meist genug
62/68

Schnitte Klimperklein
Stoff von Glünz

wer noch kreativ ist *klickklack*

Montag, Januar 22, 2018

Donnerstag, Januar 18, 2018

Bügeleier zum RUMS

der Mann produziert ja Hobelspäne ohne Ende...
da kam mir die Anleitung von Santa Lucia Pattern  für ein Bügelei gerade recht.

Ich habe gleich 2 gemacht damit sich das auch lohnt.
Da passen jede Menge Hobelspäne rein! Ich habe für eins einen 20L Sack Hobelspäne verbraucht.
Nun bin ich gespannt ob ich das auch nutze :D.

Bügelei in natürlicher Umgebung

wer noch nur für sich genäht hat *klickklack*

Dienstag, Januar 16, 2018

Dosenupcycling zum Creadienstag

für eine kleine Nähanfängerin, habe ich eine Keksdose mit so einer Art beschichtetem Stoff (mit Klebeseite unten) und einem hübschen Webband von Farbenmix aufgehübscht und mit allerlei Nähkram gefüllt
IMG_3859

ich weiß nicht ob Ihr das kennt, aber früher hatte man eine Dose mit seinem Nähkram.
Bevorzugt eine schicke aus dem Westen :D.  Aber vielleicht auch nur in meiner Familie...

Traditionen muss man ja  pflegen! Also geb ich das weiter.

Die von meiner Omi hab ich inzwischen hier, meine Mutti hatte die in rot :D
IMG_3860



wer beim Creadienstag noch mit macht *klick*

Freitag, Januar 12, 2018

12 von 12 im Januar

12 Bilder vom 12. Tag des Monats, sammelt wie immer Caro


Frühstück mit viel Technik vom Pubi
12v12

Sammlungserweiterung ( neues ist das  Haus und 27 Schlümpfe *fg*)
12v12

Sportzeug gepackt
12v12

und benutzt
12v12

Pause mit neuem Buch und unglaublich leckerer Schoki
12v12

Freitag mache ich Buchführung
12v12

leider Suchtpotential, der Pubi hatte Ausfall und wir haben 3 Folgen geschaut
12v12

man sieht den Arbeitsplatz wieder, ich habe endlich mal aufgeräumt
12v12

Eisenbahnen vernäht
12v12

Glitzerschuhe wurden vom Hermes gebracht :D
ein ebay Schnäppchen, Joya Gesundheitsschuhe was anderes geht gerade gar nicht
12v12

Reste veräumt
12v12


wie eine richtig gute Mutti für morgen vor gekocht
12v12

habt einen schönen Abend

Anja


Dienstag, Januar 09, 2018

zum creadienstag Stoffresteabbau und Nachschub für die Geschenkekiste



Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel


ich habe einige Puppensets genäht, das sind immer hübsche Geschenke
Schnittmuster Puppenliebe von Rosarosa
Stoffe quer durch die Restekiste

wer noch kreativ ist *klickklack*

Rezension "Naturliebe" Rebecca Wallenta

9783421040848_Cover

Rebecca Wallenta vom Blog "Sinnenrausch" hat ein Buch herausgebracht.

Herzlichen Dank an DVA und Randomhouse das ich selbiges,  kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Das Buch ist schon von aussen sehr hübsch anzuschauen, gebunden und ein wunderbares Cover mit allerlei DIY Ideen. Ich mag den Stil sehr gern! Das Papier ist stabil und lädt zum schmökern ein.

Das Inhaltsverzeichnis ist toll gemacht, die meisten Ideen auf einen Blick und die passenden Rubriken rechts daneben.
Ohne Titel

Es gibt Ideen aus Holz, Leder und Kork, Papier, Glas, Keramik und Beton.
Für jeden etwas dabei. Ob man Bastelanfänger ist oder Heimwerker.

Die Anleitungen sind leicht verständlich, es steht dabei was benötigt wird Material als auch Werkzeug , der Schwierigkeitsgrad und auch was vermutlich an Zeit benötigt wird (die Einschätzung ist auch sehr realistisch).

Die Ideen reichen vom hochwertigen Windlicht, bis zum Regal oder der stylischen Vase. Auf meiner To Do Liste stehen ja schon lange so Betonsachen. Auch da gibt es einige sehr hübsche Ideen und eine gute Anleitung.
Über 40 Anleitungen sind im Buch zu finden.

Sehr gut finde ich im Anhang die Tips und Bezugsquellen u.a. auch Läden, welche sehr günstig sind. für ein Hobby immer gut!

Mein Favorit ist die Uhr vom Cover. Die habe ich beim Mann bestellt, dauert aber noch etwas :D. Der Mann hat beim sägen die ruhigere Hand und ist pingeliger.



Freitag, Januar 05, 2018

WMDEDGT 1/2018

wie jeden Monat sammelt Frau Brüllen alle Tagebuchblogger

heute noch im Frei Modus, denn alle krank…

Tapfer habe ich mir den Wecker für acht gestellt, heute war Abholtag. Mehrere nette  Menschen holten Kleinanzeigenkram ab. 
Bei keinem war der Hamster krank, alle kamen pünktlich.
Das ist ja auch selten, das alles beim ersten Anlauf klappt.
Um zehn  habe ich die Männer aus dem Bett geholt, indem ich den Furby aktiviert habe. Fies aber lustig .

Die Männer haben sich auf dem Sofa wieder eingerollt und ich bin zur Morgenrunde aufgebrochen. Neben Hermes und Post war ich bei der Gelegenheit gleich einkaufen.
Die Runde war etwas größer und 2 Stunden weil Rücken *seufz* der Schub endet gerade irgendwie nicht… aber jammern hilft auch nicht nur Bewegung und Medikation (welche ich aus Gründen nur abends nehme).

WMDEDGT 1/2018

Vierzehn Uhr war ich zurück und die Männer schlimm unterzuckert, also flotti etwas zu essen gereicht,
Bratkartoffeln mit Spiegelei und für mich Sülzsalat wen es interessiert.


Bissel geschnattert, Küche zusammen aufgeräumt, dann darf jeder seins machen. 
Ich habe den Zuschnittstapel etwas verkleinert.
und  auch Monster vernäht
IMG_3753

zwischendurch an einem Protokoll gearbeitet, irgendwann genervt weggelegt und was für´s glücklich sein gemacht :D

Puppensachen mache ich voll gern! 
da muss ich Mega aufpassen und bekomme den Kopf frei...
Puppenliebe rosarosa

Schnittmuster Rosarosa "Puppenliebe", blauer Jersey von Glünz; nicky von 1bis3. Baumwollnicky sehr kuschelig!

Jetzt gehe ich mit dem" Wolkenschloss " von Kerstin Gier in die Wanne, das zieht sich Mega finde ich und ich glaube das ist mein letztes Buch von Ihr, schon von der Silber reihe fand ich 2 und 3 nicht so dolle  *schäm* aber das Cover ist Mega!

Später gibt es Schnittchen auf dem Sofa und "Agent of Shield" 2. Staffel

habt einen schönen Abend
Anja


gelesen

IMG_3739

unbedingte Empfehlung!






selbstgekauft und so...

Donnerstag, Januar 04, 2018

Rezension "Do it! 1 Stunde / 1 Objekt Pierre Lotta

Danke an DVA und Randomhouse , welche mir das Buch zur Verfügung gestellt haben.

Do it! 1 Stunde 1 Objekt Rezension by aprikaner

Pierre Lotta, zeigt im Buch sehr stylische und fetzige Ideen, welche innerhalb einer Stunde angefertigt werden können.

Das Buch ist schon optisch sehr ansprechend. Das Cover ist pfiffig gemacht . Das Buch ist gebunden und aus sehr hochwertigem Papier. Das mag ich ja sehr gern und schon das ansehen macht große Freude!

Schaut Euch mal die Rückseite an, ich finde die Sachen sehr stylisch, irgendwie Retro und habe mich in den Zeitschriften Tisch rechts obern verliebt.

Rückseite

Enthalten sind 35 Ideen aus ganz einfachen Mitteln Möbel oder Dekostücke herzustellen.
 Die Anleitungen finden sich auf einer Doppelseite und sind mehr als ausreichend, die Herstellung zu verstehen. Extra gibt es noch Tipps für die Herstellung und sollte man wirklich Anfänger sein auch die Erklärung für verschiedene Werkzeuge. Die Projekte haben verschiedene Schwierigkeitsstufen.

Es gibt Sachen aus Beton, Kleiderbügel, Palettenholz, Pappe, Bretter, Rohre, Papier und Filz für jeden ist etwas dabei.
Mir haben sehr viele Sachen gefallen, aber ich wohne ja nicht allein und eigentlich ist die Wohnung auch voll.

Aktuell planen wir den Flur bei uns neu. Einiges, von den Holzsachen,  konnte ich dem Ehedings schmackhaft machen. Da gibt es eine wunderbare Regalkonstruktion unter den anspruchsvollen Projekten.

Ich habe ich für etwas ganz einfaches entschieden, den Kleiderhaken. Den finde ich sehr fetzig und ich kann vorhandene Reste nutzen.
(Der Mann hat ein wenig Augenzucken bekommen, der mittlere Rest hat einen Sprung ;D... aber gerade das mag ich sehr! )
Mit Bienenwachsfarben gestrichen, passt der sehr gut zu uns und darf auch bleiben.
Arbeitszeit 30 min.

Kleiderhaken byaprikaner

und hier in natürlicher Umgebung
Kleiderhaken byaprikaner

Die Betonsachen brauchen sicher länger durch die Trocknungszeit... aber ich denke die Projekte sind insgesamt schnell gemacht.

Von mir 5 Sterne, ein tolles Buch!


ich wünsch Euch was

wie jedes Jahr sind hier pünktlich zu den Feiertagen alle krank! Scheinbar muss das so, leider!

dafür war es sehr chillig, kranke große Kinder sind ja auch sehr erträglich...
wir suchten " Agent of S.H.I.E.L.D. " :D

ein Gruß aus dem Bett

IMG_3729
gute Vorsätze gibt es hier nicht, es kommt wie es kommt und wird auch so angenommen!