Mittwoch, März 22, 2017

Freundinnenvormittag

unterwegs

wenn alle gleich bekloppt sind laufen wir halt Stunden durch die Stadt und fangen Viecher ;D

Danke Frau Clauchichi !

Dienstag, März 21, 2017

Samstag, März 18, 2017

Nähbloggertreff im Immergrün

schön war es! 5 Blümchen mit und auch alle angenäht, trotzdem die ganze Zeit geschnattert und lecker gegessen :D  

Nähbloggertreff
Nähbloggertreff

Mittwoch, März 15, 2017

Upcycle

2 alte Jeans verbraucht, leider nicht für mich... muss erst neue Jeans sammeln ;D ich will so eine als Sporttasche!

Upcycle

Dienstag, März 14, 2017

sie näht noch!

Möwen für zwei Schwestern
creadienstag by aprikaner
links Fanö mit Hilco Möwen von der Zauberfee ( Dawanda)
rechts Klimperklein mit Möwen von Stoffwelten
Danke für´s Tragefoto!

passt wunderbarst zum Creadienstag

Sonntag, März 12, 2017

12 von 12 im März

Frau Kännchen sammelt alle Mitstreiter

der 12. ist ein Sonntag und deshalb bin ich erst spät aufgestanden... letzte Woche hat mich ein Infekt erwischt ich könnte gerade nur schlafen
12v12


Life von der Baustelle:
12v12


schnelles Frühstück
12v12


dann denn Frühling suchen, derweil der Mann fleissig baut , opferte sich der Pubi mit mir eine grosse Morgenrunde zu laufen
12v12


Arena platt gemacht :P
12v12


früher bin ich mit dem Kind auf den Spielplatz gegangen, jetzt nörgele ich und er muss mit mir *gacker*, 5 Arenen haben wir übernommen
12v12


schnelles Mittag
12v12


Sonntagsbraten gibt es abends
12v12


muss auch Sonntag sein
12v12


beim Tee die Fortschritte bewundern und den Mann loben
12v12


kurz an die Nähmaschine zum Upcycling
12v12


der Pubi hat einen Kumpel da und wir aktuell 2 Zimmer zu wenig, gehe ich halt wieder ins Bett mit Tee "Shamless"; der Pilot hatte mich zwar etwas verstört aber weggucken geht irgendwie auch nicht
12v12



wünsch euch einen tollen Abend!
Anja


Freitag, März 10, 2017

Isabelle Bruno, Christine Baillet "Mein Lego" Rezension

Für den Randomhouse Verlag durfte ich das Buch lesen, ich danke auch im Namen des riesigen Legofans im Haus sehr dafür!

9783421040701_Cover

Das Buch ist gedacht, aus vorhandenen Steinen Upcycling zu machen und es sind wirklich sehr fetzige Sachen drinne.
Das ist mal ein Buch für Erwachsene oder Jugendliche mit hauptsächlich anspruchsvollen Sachen, welche für Kinder einfach zu schwierig sind, und ganz wunderbaren Ideen und Bildern. Da macht schon das anschauen Spaß. Wir sind alle grosse Legofans.

Der Hit ist für mich das Super Mario Aquarium. Folgt mal dem oberen Link, da gibt es den Blick ins Buch und Ihr könnt es Euch ansehen!
Die Projekte sind in 4 Schwierigkeitslevel eingeteilt und für die schwierigen Sachen werden schon einige Spezialsteine gebraucht. Die einfachen Projekte können aber durchaus mit den ganz einfachen vorhandenen Steinen nachgebaut werden.
Für einige Projekte gibt es Bauanleitungen  und für den Rest muss man Fan oder Spezi sein oder  einfach Fantasie haben. Gut das ich einen Spezi in der Familie habe.

Für Jungendliche sind einige sehr interessante Projekte drin wie eine Kamera Obscura  und eine Kuckucksuhr und für kleinere Kinder Anleitungen für Tiere.

Wir sind am Zimmertauschen und der Sohn bekommt ein Jugendzimmer, mit natürlich sehr viel Legoinventar. Einige der Ideen werden wir umsetzen.
So einfache wie das Schlüsselbrett und  das Regal aus dem Buch mit Legoverkleidung!
Allerdings wurde ich schon darauf hingewiesen, das ich mir die Steine keinesfalls aus seinem Sortiment nehmen darf *gacker*.  Die Sachen, welche ich gern nachmachen möchte, sind eh aus Duplo gebaut. Da schaue ich mal auf dem Flohmarkt nach Steinen.


Ein wie ich finde gelungenes Buch!


Gebundenes Buch, Pappband, 192 Seiten, 18,5 x 24,0 cm, 574 farbige Abbildungen, 1 s/w Abbildung
Mit ca. 300 Farbabbildungen
ISBN: 978-3-421-04070-1
€ 24,95 [D] | € 25,70 [A] | CHF 32,50* (* empfohlener Verkaufspreis)




Dienstag, März 07, 2017

allerlei Kinderkram abzugeben

wir sortieren und räumen, aktuell sieht 1/3 Zimmern schon so aus:
Zwischenstand


wir haben  allerlei aussortiert, vielleicht hat ja wer Bedarf?! dann bitte eine Mail an aprikaner ät aprikaner punkt de

IMG_1330 je 3€

IMG_1329 je 1,50€

star wars; clone wars 1-20 55€
IMG_1328
IMG_1327






gesammelte Werke Lego Chima zusammen 120€
IMG_1202
IMG_1188
IMG_1189
IMG_1192
IMG_1139
IMG_1140
IMG_1125
IMG_1126

IMG_1324 ohne CD 4€

zu verschenken am liebsten vor Ort, Versand mit irgend etwas anderem
IMG_1118
IMG_1117

ikea giraffe; top Zustand 3€
IMG_1220

IMG_1219 1,50€

IMG_1218 Igel Mama mit Kind 5€

IMG_1215 irgendwo dazu

IMG_1214 2€


TCM 158/164 neu 12e
IMG_1340

trollkids 164 20€
IMG_1339

Minymo 152/158 10e kleiner Defekt
IMG_1337
IMG_1338

IMG_1317 mit CD 7€






Montag, März 06, 2017

Rezension "Phil Collins Da kommt noch was - Not dead yet"

9783453201217_Cover
Für den Randomhouse Verlag durfte ich die Phil Collins Biographie lesen, herzlichen Dank dafür!

Phil Collins ist eine coole Socke, so sieht es mal aus!
Ich bin mit Ihm gross geworden, habe in der 10.Klasse zu" In the Air Tonight" meine Sportprüfung abgelegt und zu "Mama" mit dem Metzi in der Schuldisco getanzt :D, um so mehr habe ich mich auf das Buch gefreut.

Das Buch ist lang! Über 500 Seiten, da hat man gut was zu lesen. Das ich gebundene Bücher mag schrob ich ja schon diverse Male.
 Von der Kindheit angefangen, über die musikalischen Anfänge , wie er zu Genesis kam und später Solo angefangen hat, alles ist chronologisch beschrieben. Das Buch ist wunderbar ehrlich und sehr menschlich geschrieben. Es werden sehr viele Personen erwähnt, deshalb habe ich recht lange gebraucht.
Ich habe mich aber keinen Moment gelangweilt. Es ist grossartig kurzweilig geschrieben. Der Mann hat einen tollen Humor und reflektiert sein Leben sehr gut. Kein Fehler wurde weggelassen, das macht ihn noch sympathischer.
Ich kenne die Musik recht gut aber vom Menschen dahinter wusste ich bisher nicht viel. So eine Biographie ist ja auch bissel wie stalken *gacker* ich wusste nicht das er 3 mal verheiratet und auch 3 mal geschieden ist und mit 55 Alkoholiker war.
Wieviel Kraft so eine Kariere kostet und wie die auch auf den Körper geht, da denkt man ja selten drüber nach.

Sehr gut hat mir ausserdem gefallen, das es sehr viele Privatfotos zu sehen gibt, das macht alles noch einmal realistischer und intimer.

Das Buch kann ich Euch sehr empfehlen, trotz diverser Satzbau- und Druckfehler.

Da eine diskrete Werbung im Buch war, läuft hier seit 2 Wochen dieses:
IMG_1348