Dienstag, September 27, 2016

Sonntag, September 25, 2016

Rezension Bärbel Stolz " Isch des Bio"

rezension Bärbel stolz


für das Randomhaus Bloggerportal und den Goldmann Verlag durfte ich das Buch von Bärbel Stolz alias der Prenzelschwäbin lesen.

Die Prenzelschwäbin wurde vor 2 Jahren einmal auf Facebook verlinkt. Mit dem Film über die Osterhasen. Das fand ich megawitzig und seitdem ist Ihr You Tube  Kanal abonniert.
*klickklack*

Ich mag diesen Humor sehr und den Dialekt sowieso! Als 16 jährige  hatte ich  einen Freund aus Reutlingen...

Das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben,  überspitzt und aufgedreht aber nie in Klamauk abdriftend. Sie nimmt ganz wunderbar Vorurteile und Klischees  über Berliner Stadtbezirke, Großstädter im allgemeinen und die Schwaben aufs Korn.
 Nebenher gibt es auch ein wenig Ihre Lebensgeschichte. Z.B.  wußte ich nicht, das Sie Schauspiel studiert hat. Ich hatte mich bisher nie mit der Person, hinter der Kunstperson der Prenzelschwäbin, beschäftigt. Deshalb die Bewerbung für das Buch!

Jeder bekommt den Spiegel vorgehalten: die überkandidelten Mütter aus dem Prenzlauer Berg mit Ihren Kindern, welche 3 Vornamen haben, brummelige Taxifahrer und nervige schwäbische Apothekenkundinnen. Die Schwaben werden von den Berlinern anscheinend nicht sonderlich mit Sympathie bekundet. Alles mit einem Augenzwinkern und sehr liebevoll beschrieben!
Ich fühlte mich sehr gut unterhalten, auch wenn ich so gar nicht mit der schwäbischen Lebensweise vertraut bin.

Samstag, September 17, 2016

endlich mal wieder beim Nähbloggertreff gewesen

gleich bei mir um die Ecke im Immergrün
ich war auch zum ersten Mal pünktlich ;D. 17 Uhr schaffe ich selten...
Schön war es! Ich habe 2,5 Blumen geschafft und wie immer am meisten nur geschnattert, zwischen durch auch mal mit einem jungen Herrn Karten gespielt.

Dresden näht

neben mir hat Sarah Makramee gefummelt, da hätte ich ja so gar keine Geduld für ...

Diemal waren wir richtig viele Nähdamen!
Ich hoffe ich bekomme alle zusammen:
Danke an Bärbel für das organisieren! Ausserdem waren anwesend   Silvistoff_verzückt, mit Nadel und Faden, kuddelmuddel, Malou, Frauenoberbekleidung, schau´n wir mal, Dani Ela, OrNeeDD, Anneblog, Maja ohne Blog, Frau Tigermäuschen, Ranunkelchen, Frau Näähglück
und leider knapp verpasst ( mir zog es halb neun ganz massiv die Augen zu) habe ich Frau Atze und amberlight label. Ich habe hoffentlich keine vergessen! Falls doch bitte anschubsen, dann trage ich es nach!

Freitag, September 16, 2016

Unisex wird gebraucht

da passen die Wale perfekt find ich
set
Stoff von Tante Jutta Pirna
Schnittmuster Klimperklein und Farbenmix

Donnerstag, September 15, 2016

Rums in Bunt

Ajacco Schnittquelle zum Rums
bewährter Schnitt Ajacco von Schnittquelle, Stoff von Hilco via Sonnenschnuckel
starrer Blick, weil wir hatten es heute morgen eilig und keiner war motiviert für Fotos ;D
echtes Leben eben, ich wollte jetzt die Ürbse auch nicht abschneiden...

wer noch nur für sich näht *klickklack*

allerlei Vögel vernäht

122/128
in 122/128
Schnitt Rosarosa, Stoff von Tante Jutta Pirna
62/68
in 62/68
Schnitt Milchmonster Stoff von Tante Jutta Pirna

Montag, September 12, 2016

12 von 12 im September

Frau Kännchen sammelt wie immer alle Teilnehmer; welche 12 Bilder von Ihrem Tag posten...

es ist Umleitung also spontan beschlossen ganz zeitig eine kleine Runde durch die Innenstadt zu drehen
12v12

vor 8 wird geputzt
12v12
...und genau um 9 Uhr gehen die Springbrunnen an ,D

noch zur Brühlschen Terasse
12v12
die gesucht, aber leider nicht gefangen
Bonus

sehr wenig Wasser gerade
12v12

dafür wunderbares Wetter
12v12

und schön haben wir es hier
12v12

trotz heutiger 33 Grad sieht es schon nach Herbst aus
12v12

noch schnell ein Foto und dann ab heim
12v12

zu dem hier
12v12

und denen
12v12

da wurde eine Fuhre für den Entsafter draus
und ein Crumble, die Reste für morgen verpackt
12v12

gearbeitet wurde auch
heute nur Lieblingsfarbe  vernäht
12v12

jetzt noch Zuschnitt und wenn es kühler wird mal durch saugen morgen kommt Bloggerbesuch ;D

wünsch Euch was!



Mittwoch, September 07, 2016

heute Küchentag

Apfelschwemme verarbeitet zu Apfel/Kürbis Marmelade und Apfelmus für´s Müsli eingekocht
heute Küchentag
dazu gabs "House of Cards" gibt ja endlich die neue Staffel

Dienstag, September 06, 2016

Yeah

10 Stunden und viele Kilometer investiert Blasen gelaufen aber Karpador entwickeln können.
Für uns ist das Spiel grandios. Wir spielen alle gern und sind als Familie ohne Genörgel und Gejammer unterwegs und laufen soviel wie nie zuvor  und haben auch noch Spaß dabei;D.
Yeah

Montag, September 05, 2016

WMDEDGT 9/16

6.06 der innere Wecker, also aufstehen und kurz beim Mann in NY anklopfen, ist noch munter, kleiner chat… dann lasse ich den schlafen und restauriere mich!
Heute ist es endlich mal kühler, soll aber ab morgen schon wieder warm werden.
erstmal einen Tee kochen! gemütlich Frühstück machen…
und bissel zuschneiden!

6.50 den Floh aus dem Bett jagen und zusammen frühstücken
7.30 fährt eigentlich die Bahn, aber es gibt einen Unfall und eine Baustelle, so das wir  45 min zu spät an der Schule sind…. ich fahre mit um die Pokestops abzugrasen und weil ich wg. Rheuma eh laufen muß, mit Ziel ist das besser! Ich laufe immer wieder heim!
8.30 ist der Floh in der Schule und ich mache mich auf den Weg in die Innenstadt. Ich bin bekennender Suchti und brauche einen 
Garados, es fehlen nur noch 50 Bonbons ;D gestern haben wir 60 erspielt, es ist also nicht unmöglich!
Starkregen erschwert die Suche, ich breche nach dem mir ein Piepi und ein Turtok entwischen ab, weil keene Lust mehr und  nass bin ich auch.
morgenrunde mit mächtig Wetter
9.30 Karstadt macht auf *kicher* die Stoffreste sind alle doof. Menno!
Dann brauche ich wenigstens ein Brötchen von Kamps!
Dabei komme ich beim Sportcheck vorbei, 25% auf Wanderhosen! Der Floh trägt nur Outdoorkrams, das passt !
25€ gespart bei 2 Hosen. Bin ich für heute wieder versöhnt ;D
Jetzt aber endlich heim arbeiten!
(Was ich nicht verrate ist, das es bei Kamps eine Streuselschnecke gab und ich zu Hause erstmal mit Tee und 1/2 Streuseldingsi in die warme  Wanne gehüpft bin *psst*)
Zum arbeiten gab es „Call the Midwife“ Freitag Staffel 4 angefangen und heute leider schon fertig *fg*.
Nebenher Haushaltskram gemacht .
Der Floh kommt 16.15Uhr, bekommt die andere halbe Streuselschnecke und 1h Ruhe vor mir!
In der ich etwas geringeltes für mich nähte. Demnächst vielleicht auch mit angezogen Foto.
für mich!
Schnell noch auf den Wäscheboden und Wäsche machen. Dann ist schon fast Abend wir beschnattern den Tag. Es gibt zum Abendbrot „Bemme“ und „Full House“ , die aktuelle Serie vom Floh und mir.
Enterprise setzt gerade aus, der Mann weilt nicht in DD.

Wer noch so über seinen Tag schreibt sammelt wie immer „Frau Brüllen“.

Habt einen schönen Abend!

Anja

Donnerstag, September 01, 2016