Dienstag, April 05, 2016

WMDEDGT 4/16


wie immer sammelt Frau Brüllen unsere Tagebücher!

Es ist wieder Alltag und ganz ehrlich mir fällt das zeitige aufstehen schwer, das kenne ich so gar nicht von mir. Das kann aber auch daran liegen das ich noch etwas angeschlagen bin. Eine Diät aus Haferflocken und Reismilch hat aber endlich dazu geführt das der Magen  wieder mitspielt und ich auch wieder Power habe.

Die Morgenrunde wurde heute in zwei aufgeteilt! Ich habe beide Männer zu den Verkehrsmitteln gebracht und dann Schritte gesammelt. Die armen Männer wa ;P…

Ich habe heute einen riesigen Zuschnittstapel produziert und die Restekisten exzessiv ausgerümpelt. Das befreit ungemein! Nun habe ich wieder Platz! Gleichzeitig habe ich ganz viele Schnitteile für bunte Jollyröcke produziert…für irgendwann *gg*.

Nebenher läuft „Greys Anatomie“ , habe ich früher nicht geschaut und nachdem ich in den Ferien „Private Practice“ gesehen hatte, war es schlüssig jetzt die zu schauen. Ich weiß gar nicht bis zu welcher Staffel Amazon das hat. Ich bin eh erst bei 3. 

Richtige Knaller gibt es heute nicht, ich mußte Wäsche machen, Protokoll für den Förderverein schreiben, Bankgeschäfte machen, Kundenmails schreiben.


Genäht habe ich noch eine süße Kombi für ein baldiges neues Menschlein, morgen gibt es ähnliches für die große Schwester! Das sind die schönsten Aufträge!

50/56

...halb fünf kam der Herr Floh mit Spielbesuch heim, deshalb kann ich das hier schon tippseln und verziehe mich gleich ins andere Zimmer an die Ersatzberta, eine Decke will noch genäht werden. Es gibt ganz viele neue Babys!

Ich wünsch euch einen tollen Abend!