Dienstag, September 29, 2015

für Kleingemüse

nachdem uns eine Bronchitis fest im Griff hatte, starte ich wieder durch

zuckersüße Füchse

62/68
62/68

und endlich ein Ufo fertiggestellt
Kiwatasche

ab damit zum Creadienstag

Dienstag, September 22, 2015

lässige Sterne

110/116

die letzten Sterne von Farbenmix, wieder einen Streichelstoff vernäht *aufdieschulterklopf* bringt ja nix alles nur zu horten wa.

Schnitt Tomboy von Farbenmix
die Ringel weiß ich nicht, ich glaube von Glünz waren die mal...liegen auch schon länger ;-P

damit gehe ich heute zum Creadienstag, mein Vogel war heute wieder sehr früh ;-P

Samstag, September 12, 2015

Aus aktuellem Anlass

Liebe Kunden!

Mir ist heute ein Link zu einem Shop gesendet worden, welcher unter meinem Namen, angeblich von mir handgefertigte, neue Produkte vertreibt. Es handelt sich hierbei auch nicht um second-hand Ware. In Eurem Interesse möchte ich darauf hinweisen das ich für die Authentizität der Ware, die Qualität und die tatsächliche Lieferung nicht garantieren kann. Ich behalte mir rechtliche Schritte gegen diesen Händler, welcher offensichtlich nur auf eine Abzocke von Kunden aus ist, vor.

Gute Online-Shops erkennt Ihr an einem Impressum, konkreten Lieferangaben, Preisen in Euro und einer guten Erreichbarkeit des Supports bei Fragen. Solltet Ihr Zweifel an einem Shop haben so kauft dort nicht ein.

Meine handgemachten Artikel gibt es ausschließlich in meinem Dawandashop, bei Tante Jutta in Pirna Schössergasse, bei Xanthippe in Dresden auf der Zirkusstrasse und demnächst bei Boxes in Erfurt zu erwerben.

Eure total entnervte Anja von by aprikaner

Donnerstag, September 10, 2015

#bloggerfuerfluechtlinge "Aktion Schulheft" vom Kinderschutzbund

ich hatte ja schon darüber geschrieben *klick*
mein bescheidener Beitrag, aber wenn jeder ein klein bisschen mithilft, sind wir auch viele!

Aktion schulheft

Dienstag, September 08, 2015

#Serienjunkie


Sop nach Staffel  7 guck ich mit dem Floh nicht mehr "two and a half Men" das ist jetzt ab 16 und nicht Floh tauglich , dafür hab ich für uns beide "hör mal wer da hämmert" rausgesucht. Das hab ich schon als jugendliche gemocht .

Ich habe am Wochenende sämtlich Jane Austenverfilmungen auf Netflix konsumiert, wie großartig!
Dabei bin ich über Jonny Lee Miller gestolpert und nun bei "elementary" schon wieder einer Sherlock Verfilmung gelandet.
Wisster Bescheid! Wer hier ganz frisch reinschaut. Dabei arbeite ich natürlich! 
Aktuell an Zippermäppchen und Jerseykleidern.

Entspannungsnähen zum Creadienstag

die Decken und Kissen mache ich zum entspannen und Kopf frei machen ;-P

gerade in Arbeit
IMG_3870



und fertsch:

IMG_3865


wer noch kreativ ist *klickklack*

Sonntag, September 06, 2015

#gelesen

gelesen

ich mag seine Romane, auch wenn die eigentlich für Jugendliche gedacht sind. Der Erstling, bei mir aber der zuletzt gelesene. Ich musste lange warten, hatte mir das Buch in der Bibo vorbestellt.

Auch schön! Innerhalb eines Tages gelesen, da sehr fesselnd geschrieben.
Der Beste ist allerdings immer noch "das Schicksal ist ein mieser Verräter".

Schönen Sonntag euch da draussen!

Samstag, September 05, 2015

WMDEDGT 09/15


Frau  Brüllen sammelt wieder ! Wer noch neugierig auf die Tage von anderen ist *klickklack*


Um 7.00Uhr, höre ich ein knarren in der Wohnung. Somit ist die Nacht vorbei.
Der Mann muss noch Campingsachen vom "Rad am Ring" zurückgeben und den Beamer zur Reparatur versenden. Das Teilauto gemietet also ist Eile geboten.
Ich nahm an Epson hat ein Rücksendedingens geschickt...falsch gedacht. Das Endet in einem fetten Streit *fg*. Denn nun ist das Versenden nicht so easy. Wegen der Transportversicherung, darf niemand sehen was drinne ist, deshalb haben wir Verpackungskunst mit Tapete und drüber noch großen blauen Müllsäcken geschaffen.
Die Techniker werden sich freuen! Nach kurzem Zittern ob das so durch geht, kommt um neun der Anruf "check". Sehr schön!
Halb Zehn ist der Mann wieder da und auch der Floh aus den Federn gekrochen. Zeit für´s Frühstück!
Natürlich haben sich inzwischen alle wieder lieb!
Das Wetter ist kalt, windig und ungemütlich. Wir bummeln heute rum haben wir beschlossen. Wir essen was aus dem Frost, da muss niemand mehr raus.
Jeder darf machen was er will!
Der Floh baut Lego, Batmann ist gerade angesagt. Dazu läuft ein Batmann Hörspiel. Der Mann schläft noch eine Runde ;-P.
Ich hab endlich meinen Makerist Einkauf ausgedruckt. Da gab es unlängst Frau Tilda und Frau Hilda von Hedinäht für 2€. ( ich sehe gerade, heute gibt es die wieder!) Bald ist wieder Stiefelzeit!

So recht bin ich noch nicht weiter. Ich musste gezwungener Maßen aufräumen ;-P. Ein wichtiger Stoff wurde vermüllt hatte sich versteckt. Dafür ist in der Nähecke wieder so halbwegs Ordnung.

13.30 Uhr Zeit für  Mittag. Der Frost ergab für die Männer Fischstäbchen und grüne Bohnen . Kartoffelpü hab ich gemacht, Kartoffeln sind fast immer da. Für mich gab es Kürbissuppe, die isst ausser mir niemand.

Nach dem Essen nur kein Streß, ich verzieh mit mit der letzten Folge Sherlock ins Bett!

*kicher* trotz dann noch recht hübschem Wetter waren wir einfach nur faul! Haben ein Bad genossen, der Floh und ich haben 3 Folgen "two and a half men " gesehen . Ich habe ein neues Buch angefangen, denn eine Rezension steht an. Ein wunderbarer Tag also!

Heute abend arbeite ich an meiner Babydecke weiter, die Männer schauen Fluch der Karibik. Das guck ich nicht mit!  Ich such mir was mit Liebe bei netflix raus 😁
"die Herzogin" ist es geworden, falls es wen interessiert ... Die BBC kann echt die besten Kostümfilme.

Wünsch Euch einen schönen Abend!
















Kürbiszeit

Kürbiszeit

mag ich!

Freitag, September 04, 2015

#bloggerfuerfluechtlinge für Nähdamen

der Kinderschutzbund organisiert im Rahmen der "Aktion Schulheft" 
ein Stiftemäppchen nähen, ich habe schon 5 zugeschnitten und denke bis zum 14.9. sollte das zu schaffen sein, vielleicht möchte sich noch wer beteiligen?


hier geht es zur Facebookeinladung *klickklack*


und wer dort nicht hinwill, für den kopiere ich mal den Text:

Der Kinderschutzbund Dresden organisiert derzeit die "Aktion Schulheft" für Flüchtlingskinder bzw generell bedürftige Kinder in Dresden. 

Schulmaterialien wie Stifte und Hefte sind wohl reichlich gespendet worden, aber so gut wie keine Stiftemäppchen! In Berlin gab es wohl schon solch eine Aktion, dass Nähbegeisterte Stiftemäppchen für die Schulpflichtigen Kinder genäht haben. Solch eine Aktion würde ich nun gerne auch für Dresden starten!

Wer also Lust und Zeit hat, könnte ja ein Mäppchen nähen und dies bis zum 14.9. zum Kinderschutzbund in Dresden bringen.

Das wäre die Adresse für die postalische und persönliche Übergabe:

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Dresden e. V.
Geschäftstelle
Pfotenhauerstraße 45
01307 Dresden

Hier gibt es auch ein kostenloses Tutorial inkl. Videoanleitung von Pattydoo mit englischem Untertitel:
https://www.youtube.com/watch?v=0wgqpjfTmJI
(https://www.pattydoo.de/blog/2013/04/tasche-selber-naehen/)

oder von Handmadekultur:
http://www.handmadekultur.de/projekte/maeppchen-naehen_54130

von Stoffe.de:
https://www.stoffe.de/kostenlose-naehanleitung-individuelle-federtasche.html

oder wer selbst was suchen möchte:
http://www.schnittmuster.co/federmaeppchen-schnittmuster/


"Das neue Schuljahr hat begonnen und wir sind im Endspurt mit unserer "Aktion Schulheft". Über die Sommerferien haben wir intensiv an der Umsetzung der Aktion weiter gearbeitet. Immer mal wieder kamen Spenden von kleineren und größeren Firmen oder Privatmenschen bei uns mit Schulmaterialien.

Die Ostsächsische Sparkase hat gleich mehrere Kartons zusammen gestellt mit Materialien aus dem eigenen Haus. Und die Firma bike24 hat uns mit der Spende von Turnbeuteln unterstützt, so dass wir nun die benötigten 300 Beutel zusammen haben, um alle Materialien für die Schulkinder auch ordentlich und praktisch zu verpacken. In den nächsten Tagen können wir die Turnbeutel abholen und am 14.9. werden mit vielen fleißigen Händen alles zusammen packen.

Bis dahin gilt noch immer der Aufruf, dass wir Schulmaterialien und insbesonde Verbrauchsmaterialien für die Schule sammeln. Wir wissen noch nicht, wie viel Material in den Sammelstellen in der Stadt zusammen gekommen ist. Aber ein "zuviel des Guten" gibt es in diesem Falle nicht. Derzeit sind etwa 300 Flüchtlingskinder in unseren Schulen und es kommen sicher noch einige dazu. Hefte, Füller, Farbkästen, Stifte werden sie das ganze Schuljahr über benötigen und verbrauchen."

Quelle: http://www.kinderschutzbund-dresden.de/newsmeldungen/endspurt-aktion-schulheft/c93476c9884bc9d946fa8481103dbfdb/


Also los ihr tollen Menschen und ran an die Nähmaschinen! :)

Mittwoch, September 02, 2015

Serienjunkie

geschaut "2Broke Girls" und sehr gelacht, ich mag "Max" total

und zusammen mit dem Floh schauen wie "Two and a half man" Staffel 6 schwächelt etwas, die 7 holt aber wieder auf, nun sind wir sehr gespannt ob Charly echt heiratet...

nebenbei näh ich natürlich noch, aber Kindersachen sind doch nicht so ganz arg spannend, muß ich nicht alles vorzeigen !

*winke*