Samstag, November 07, 2015

1 Woche London

London

Es war großartig!
Wir sind voll geflasht! Obwohl ich in der Landeshauptstadt wohne und Dresden als Großstadt gilt, ist hier voll die Provinz *gacker*.

Ich habe ein wenig Mühe mich in den Alltag wieder einzufinden, das war der krasse Kulturschock ;-).
Eine wunderbare, weltoffene und bunte Stadt. Die Menschen sind freundlich und zuvorkommend, ein krasser Unterschied zu Deutschland.
Mich habe die sauberen und ordentlichen Bahnsteige und U-Bahnen sehr erstaunt, das kenne ich von D so nicht. Kein Fenster zerkratzt, nix.

Wir haben hauptsächlich Touristenprogramm gemacht. Shopping haben wir auf Grund der Menschenmassen ausfallen lassen. Ich gehe schon hier nicht gern einkaufen.

Mein Englisch ist nicht besonders gut, aber die letzten Tage war ich dann auch mutig und es ging.
Der Floh und ich sind gerade sehr motiviert uns da reinzuknien.

Mitgebracht haben wir nur Erinnerungsstücke wie Kühlschrankmagnet , eine schnieke London Tee Dose und ein Buch über den Tower.