Donnerstag, Februar 23, 2012

Persönliches

in der Welt stand ein Artikel welcher mich sehr berührt hat
*klick*

1991 war ich mit der Schule fertig und hatte einen Ausbildungsvertrag zur Schneiderin in der Tasche...Wendezeit/ Umbruchzeit...der Staatsoperette ging das Geld aus und der Vertrag ist geplatzt...schnell was Neues gesucht Zahnarzthelferin...medizinisches ist doch toll und edel und überhaupt....15 Jahre...viele Überstunden...wenig Geld...maximal weitergebildet.... das Gesundheitssystem läßt irgendwie nix edles zu....es geht um knallharte Kohle... entnervt aufgegeben ...und was mach ich nu? ....das was ich schon immer wollte!....